Main-Taunus-Kreis, 08. Januar 2022

I'm dreaming of a white marathon

Pünktlich zu unserem ersten Marathon im neuen Jahr hielt der Winter Einzug. So hatten wir einen ziemlich anspruchsvollen Marathon zu absolvieren. Der tiefe Schnee, später dann auch Schneematsch führte schnell zu nassen und eiskalten Füßen. Auch mussten wir einige Male teils auf allen Vieren unter umgefallenen Sträuchern hindurch kraxeln. Die Strecke verlief die ganze Zeit im Arboretum Main-Taunus zwischen Sulzbach, Eschborn und Schwalbach, einer parkartigen Waldlandschaft, die in den 80er Jahren auf dem Gelände eines ehemaligen Flugplatzes entstand. Der Start erfolgte coronagerecht zwischen 8.00 und 10.00 Uhr. Deshalb waren wir Beide die ganze Zeit in einer schönen Winterlandschaft allein unterwegs, nur 2x überholt vom Veranstalter selbst bzw. zwei Läufern aus Hemsbach. Wir mussten fünf ca. 8 ,5 km lange Runden absolvieren, so dass wir uns an unserem Auto gut selbst verpflegen konnten.

(Annette)

  • 20220108_102644